Medienmitteilungen

Die FDP wird die Wahl des Gemeindeschreibers zur Diskussion stellen

Für die Totalrevision der Gemeindeordnung soll an der Gemeindeversammlung ein Abänderungsantrag zur Wahl des Gemeindeschreibers gestellt werden. Die Sanierung der Wilenstrasse, die Rechnung und die Nachtragskredite sind unbestritten.

Weiterlesen

Rege Investitionstätigkeit führt zum Abbau des Nettovermögens

Nebst einem konsolidierten Budget 2019 steigt die Investitionstätigkeit nach Jahren mit sehr geringen Investitionen wieder an. Das Budget inkl. Investitionen wurde gutgeheissen. Bereits 2019 soll der Bushof beim Bahnhof Pfäffikon saniert und vollflächig überdacht werden soll, was ebenfalls unisono unterstützt wird.

Weiterlesen

Die FDP Freienbach hat in der parteiinternen Arbeitsgruppe die Vorlage diskutiert und Änderungsvorschläge erarbeitet. Im Anschluss wurde die Stellungnahme vom Vorstand verabschiedet und am 6. Oktober 2018 Stellung genommen.

Weiterlesen

Am Herbstmärt Freienbach machte die FDP eine Umfrage zu aktuellen lokalpolitischen Themen wie Verkehr, Raumplanung und Betreungsangebote.

Es nahmen rund 80 Personen daran teil. Die Umfrageergebnisse wurde an der Parteiversammlung vom 29. November 2018 vorgestellt.

Weiterlesen

„Wollen Sie von einem Roboter gepflegt werden? - Digitalisierung im Alter“

Wir leben immer länger – was erfreulich ist und zugleich auch herausfordernd. Durch den demografischen Wandel werden immer mehr Menschen auf professionelle Pflege angewiesen sein. Die Alterspflege befindet sich in einem Spannungsfeld zwischen steigenden Kosten und Personalknappheit. Die Digitalisierung bietet in der Alterspflege Chancen und gilt als Hoffnungs-trägerin. Um die Chancen und Herausforderungen in der Alterspflege herauszukristallisieren, lud die FDP.Die Liberalen Freienbach zur Podiumsdiskussion „Wollen Sie von einem Roboter gepflegt werden? - Digitalisierung im Alter“ ein.

Weiterlesen

Suche

Archiv